Museen & Sammlungen

Spannende Zeugnisse für Identität und Heimatliebe

Buch: Das Gedächtnis der Dörfer und Städte

2020/21 entstand aus den Recherchen für den Kulturteil dieser Internetseite ein Buchprojekt.  Sandra Blume, die Pressesprecherin des Wartburgkreises, hat dafür rund 30 Museen besucht, fotografiert und Geschichten gesammelt. Über 40 Heimatmuseen werden im Ergebnis auf knapp achtzig Seiten anhand stimmungsvoller Fotografien und spannender Objektgeschichten vorgestellt. Es entstand eine Broschüre im handlich Sofcover-Format zum Mitnehmen und eine hochwertige Geschenkbuchausgabe im gebundenen, größeren Format. 

Die kostenlose Broschüre kann gern über pressestelle@wartburgkreis.de bestellt werden.

Hier finden Sie im Folgenden das Buch zum Download und zum Onlinelesen

Das Gedächtnis der Dörfer und Städte

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie