Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrische Dienst (SpDi) versteht sich als niedrigschwellige psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle, bestehend aus einem multiprofessionellen Team (Ärztinnen, Psychologe und Sozialpädagogen/innen) mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen sozialen Arbeitsfeldern, insbesondere im Bereich der (Sozial-)Psychiatrie.

Der SpDi arbeitet im südlichen und nördlichen Wartburgkreis sowie in der kreisfreien Stadt Eisenach in den Dienststellen Bad Salzungen und Eisenach entsprechend dem Thüringer Gesetz zur Hilfe und Unterbringung psychisch kranker Menschen vom 05.02.2009 (ThürPsychKG).

Das Hilfeangebot richtet sich vor allem an erwachsene psychisch kranke Menschen (ab dem 18. Lebensjahr), chronisch psychisch kranke oder seelisch behinderte Menschen sowie akut psychisch kranke Menschen.

Darüber hinaus bietet der SpDi Hilfen an für folgenden Personenkreis:

  •     Menschen in akuten psychischen Krisen
  •     Personen, die von einer psychischen Erkrankung bedroht sind
  •     mitbetroffene Angehörige sowie Personen des sozialen Umfeldes des Erkrankten

Leistungsspektrum des SpDi:

  • Gesprächsangebote und Motivationsarbeit in Form von Konsultationen sowie Hausbesuchen                                                                                                    
  •     Vermittlung geeigneter weiterführender bzw. ergänzender Hilfsangebote
  •     Unterstützung bei der Antragstellung zur Sicherung materieller Grundlagen
  •     Unterstützung bei der Klärung finanzieller Schwierigkeiten
  •     Individuelle Hilfen zur Alltagsgestaltung
  •     Unterstützung beim Aufbau sozialer Kontakte
  •     Unterstützung bei der Suche nach Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  •     Begleitung von Selbsthilfegruppen
  •     Krisenintervention

Die Hilfen des Sozialpsychiatrischen Dienstes werden unter Einhaltung der gesetzlichen Schweigepflicht kostenfrei erbracht.

Erreichbarkeit Sozialpsychiatrischer Dienst


Sekretariat Bad Salzungen

Tel.: 03695 617401
Fax: 03695 617499

Sekretariat Eisenach

Tel.: 03695 617460
Fax: 03695 617496

Telefonische Erreichbarkeit Sozialpsychiatrischer Dienst:

Sachgebietsleiter

03695 617421

nördlicher Wartburgkreis 

03695 617464
03695 617481
03695 617465

südlicher Wartburgkreis

03695 617403         
03695 617404
03695 617405
03695 617416

Psychologin

03695 617444

Psychiatriekoordination

03695 617432


Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie