Klimaschutzkonzept

Klimaschutzkonzept 

Das Landratsamt wird bis zum Frühjahr 2022 ein integriertes Klimaschutzkonzept unter Beteiligung von Experten, Multiplikatoren und der breiten Öffentlichkeit erarbeiten. Es dient der Planung und Umsetzung von Maßnahmen und dem Ziel den Klimaschutz als Querschnittsaufgabe im Landkreis zu verankern. Acht Handlungsfelder werden hierbei bearbeitet:
•    Beschaffungswesen
•    Eigene Liegenschaften
•    IT-Infrastruktur
•    Mobilität    
•    Erneuerbare Energien
•    Gewerbe, Handel & Dienstleistungen
•    Private Haushalte
•    Anpassung an den Klimawandel

Die Potentiale zur Reduzierung von Treibhausgasen soll anhand von Berechnungen bestimmt werden. Die Möglichkeit zur Umsetzung effektiver Maßnahmen soll über verfügbare Technologien, der Wirtschaftlichkeit und Akzeptanz in der Bevölkerung diskutiert und geklärt werden. Mit einem Kreistagsbeschluss soll das Klimaschutzkonzept bestätigt werden, und auf dessen Basis im Projektzeitraum bereits erste Maßnahmen umgesetzt werden.

Damit unterstützt der Landkreis den Freistaat Thüringen und die Bundesregierung in ihren Bestrebungen bis 2050 nahezu klimaneutral zu werden. 

Projekttitel:    Erstellung und Umsetzung eines Klimaschutzkonzepts und Klimaschutzmanagements der Landkreisverwaltung
Laufzeit:     01.11.2020 – 31.10.2022
Finanzierung:    Bund, Freistaats Thüringen, Wartburgkreis 
 

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Diese Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.
 

Gesetzesvorlagen und Strategien für Klimaschutz und -Anpassung für Thüringen und Deutschland finden Sie hier:

Thüringer Klimagesetz
 

IMPAKT  Integriertes Maßnahmenprogramm zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels im Freistaat Thüringen
 

Bundesklimaschutzprogramm und -gesetz
 

Kontakt


Amt für Kreisplanung
Klimaschutzmanagerin, Dr. Maxi Domke


Telefon: 03695-616304
E-Mail: klimaschutz(at)wartburgkreis.de

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie