Arbeitsheft für den Heimat- & Sachkundeunterricht

Für das Schuljahr 2020/21 gibt das Landratsamt Wartburgkreis erstmalig ein Arbeitsheft für den Heimat- und Sachkundeunterricht an den Grundschulen heraus. Das Heft wird für jeden Grundschüler kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Die Inhalte orientieren sich eng am Lehrplan und bieten zugleich viele zusätzliche Informationen zum Heimatlandkreis an. Das Heft soll die Grundschüler des Wartburgkreises dabei unterstützen, ihren Heimatlandkreis besser kennen zu lernen und dabei gleichzeitig ein neues, hilfreiches Arbeitsmittel für den Unterricht in Heimat- und Sachkunde sein. Im Heft erwartet die Kinder neben vielen interessanten Informationen und spannenden Aufgaben auch die Geschichte von Anna und Tim. Anna ist aus Bochum in den Wartburgkreis gezogen, Tim kommt aus Ruhla und ist ihr neuer Klassenkamerad. Die Kinder sind eingeladen, Anna und Tim auf ihren Entdeckungsreisen zu begleiten und heraus zu finden, ob der Wartburgkreis eine neue Heimat für Anna wird. Der Illustrator Roman Khakhaev aus Eisenach hat im Auftrag der Gestaltungsagentur ideenwert aus Eisenach dazu zahlreiche treffende Comiczeichungen geschaffen. 

AUS DEM INHALTSVERZEICHNIS

5 - 13 MEINE HEIMAT WARTBURGKREIS
14 - 20 ZURÜCK IN DIE VERGANGENHEIT
21 - 22 AUF ENTDECKUNGSREISE
23 - 26 MÄRCHENHAFTER WARTBURGKREIS
27 - 30 INDUSTRIE & HANDWERK
31 - 35 NATUR & UMWELT
36 - 37 MITEINANDER FÜREINANDER
38 - 41 POLITIK & MITBESTIMMUNG
 

Hier finden Sie das Heft zum Onlinelesen und zum Download

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie