Bus & Bahn

Der Wartburgkreis verfügt über ein leistungsstarkes Bus- und Bahnliniennetz mit einer attraktiven Bedienung, die ständig verbessert wird. Der straßengebundene Öffentliche Personennahverkehr des Wartburgkreises wird durch die beteiligten Unternehmen der Verkehrsgemeinschaft Wartburgregion erbracht. Zu diesen zählen das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) gkAöR, die Verkehr Hainich OHG, die Verkehr Werraland OHG, die Verkehr Werra OHG sowie das Omnibusunternehmen "Der Wiesenthaler" Sina Fleischmann e.K.

  • Fahrpläne für den Bahn- und Busverkehr

    Fahrpläne und Fahrgastinformationen für den Bus- und Bahnverkehr in der Wartburgregion finden Sie unter den folgenden Links: 

    Fahrplanauskunft Busverkehr

    Fahrplanauskunft zu unseren Wanderbussen

    Fahrplanauskunft zu unseren Fahrradbussen

    Fahrplanauskunft Bahnverkehr

  • Aktueller Nahverkehrsplan

    Der aktuelle Nahverkehrsplan des Wartburgkreises und der Stadt Eisenach ist für den Zeitraum von 2017 bis 2022 gültig. Er beinhaltet Regelungen zum Regionalbusverkehr sowie zum Stadtbusverkehr für die Stadt Eisenach und Bad Salzungen. Weiterhin enthält er Vorgaben zum Mobilitätsmanagement und Organisationskonzept in der Wartburgregion. Grundlage des Nahverkehrsplans bildet das im Jahr 2015 erarbeitete Strategiekonzept „Zukunft des ÖPNV in der Wartburgregion“.

    Den aktuellen Nahverkehrsplan finden Sie hier.

  • Aufgabenträgerschaft im ÖPNV

    Die Aufgabenträgerschaft im straßengebundenen ÖPNV (nach § 3 Abs. 1 Nr. 3 und 3 ThürÖPNVG) wurde an das Verkehrsunternehmen Wartburgmobil (VUW) gkAöR übergeben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Verkehrsunternehmens.

    Verkehrsunternehmen Wartburgmobil

  • Fahrgastbeirat 

    Seit Februar 2016 vertritt eine ehrenamtliche tätige Arbeitsgruppe aus Bürgern und Bürgerinnen als Fahrgastbeirat die Interessen der NutzerInnen von öffentlichen Verkehrsmitteln im Wartburgkreis und der Stadt Eisenach. Hierzu gehören auch Vertreter von Senioren, Behinderten und Schülern. Aufgabe des Fahrgastbeirates ist es, auf bestehende Mängel im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) aus Nutzersicht aufmerksam zu machen und Verbesserungsvorschläge zu formulieren. Die Themen reichen dabei von der Linienführung und Fahrplangestaltung bis zu Barrierefreiheit und Fahrgastinformation. Zudem nimmt der Fahrgastbeirat eine beratende Tätigkeit zur weiteren Ausgestaltung und Entwicklung des ÖPNV ein. Er ist somit ein unabhängiges Bindeglied zwischen den Fahrgästen, dem Landkreis, der Stadt Eisenach, dem Aufgabenträger des ÖPNV und den Verkehrsunternehmen der Region. Er tagt in der Regel viermal pro Jahr, abwechselnd in Bad Salzungen und Eisenach. 

    Wer sich im Wartburgkreis oder in der Stadt Eisenach auskennt, die Busse der Verkehrsunternehmen der Region nutzt und sich für einen zukunftsfähigen ÖPNV interessiert, ist aufgerufen, sich für eine Mitarbeit im Fahrgastbeirat zu bewerben. 

    Die Bewerbungen sind per Bewerbungsformular bis zum 31.05.2021 an den Fahrgastbeirat zu senden:

    E-Mail: fahrgastbeirat@wartburgmobil.info
    Post: Fahrgastbeirat, Postfach 101 119, 99801 Eisenach 

    >>> Bewerbungsformular als PDF 

    Oder senden Sie den Bewerbungsbogen gleich hier >> online ab.

     

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie