Hilfe zum Lebensunterhalt

Für die Gewährung von Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem 3. Kapitel des SGB XII ist das Sozialamt des Landratsamtes Wartburgkreis zuständig.

Leistungsberechtigte

Die Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt können Sie im Bedarfsfall erhalten, wenn Sie

  • weder einen Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung, noch einen Anspruch auf Grundsicherung für Arbeitssuchende haben oder-
  • sich als Deutsche/Deutscher aus bestimmten Gründen im Ausland aufhalten.

Zum Personenkreis der Leistungsberechtigten gehören beispielweise:

  • Personen, die lediglich auf absehbare Zeit wegen einer Krankheit/Behinderung außerstande sind, unter den üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes mindestens drei Stunden täglich erwerbstätig zu sein,
  • Kinder vor dem vollendeten 15. Lebensjahr, deren Eltern dauerhaft voll erwerbsgemindert sind,
  • Kinder vor dem vollendeten 15. Lebensjahr, deren Eltern befristete Renten wegen voller Erwerbsminderung beziehen,

Die Leistungen der Hilfe zum Lebensunterhalt sind bei Feststellung der Anspruchsvoraussetzungen ab Bekanntwerden der Notlage zu gewähren.

Bedarf

Der Bedarf umfasst im Wesentlichen:

  • die maßgeblicheRegelbedarfsstufe
  • angemessene Kosten der Unterkunft und Heizung entsprechend der Unterkunftsrichtlinie des Wartburgkreises
  • gegebenenfalls anfallende Mehrbedarfe
  • gegebenenfalls anfallende Beträge zur Kranken- und Pflegeversicherung

Darüber hinausgehende Bedarfe werden auf Antrag im Einzelfall geprüft. Dies umfasst u. a.:

  • Erstausstattungen der Wohnung einschließlich Haushaltsgeräten
  • Erstausstattungen für Bekleidung bei Schwangerschaft und Geburt
  • Anschaffungen und Reparaturen orthopädischer Schuhe, therapeutischer Geräte und Ausrüstungen, sowie die Miete von therapeutischen Geräten.

Zuständigkeiten Sozialamt - Hilfe zum Lebensunterhalt


Anfangsbuchstabe NachnameTelefonnummerZimmernummer
A, B, C, D, E, F - Fq, Q, R03695 617023S 15
Fr - Fz, G, H, I, J, S - Schm03695 617022S 3
Ko - Kz, L, M, N, O, P03695 617029S 3
Ka - Kn, Schn - Sz, T, U, V, W, X, Y, Z

03695 617056

S 15

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie