Gebührenübernahme

Übernahme der Kita-Gebühren oder Erlass des Tagespflegebeitrages

Bearbeitung der Übernahme des Kindertagesstättenbeitrages in einer Tageseinrichtung/Kindertagesstätte (Tageseinrichtungen sind Einrichtungen, in denen sich Kinder für einen Teil des Tages oder ganztägig aufhalten und in Gruppen gefördert werden) erfolgt auf Antrag des Personensorgeberechtigten entsprechend der Bestimmungen des § 90 Abs. 4 Achtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII).

Formulare

Die Bearbeitung des Erlasses von Tagespflegebeiträgen für Kinder in Kindertagespflege (Kindertagespflege wird von einer geeigneten Tagespflegeperson in ihrem Haushalt oder im Haushalt des Personensorgeberechtigten geleistet) erfolgt auf Antrag des Personensorgeberechtigten entsprechend der Bestimmungen des § 90 Abs. 4 Achtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VIII). 

Formulare

Die Anträge auf „Übernahme der Kindertagesstättengebühren“ bzw. „Erlass der Tagespflegebeiträge“ können auch beim zuständigen Sachbearbeiter abgeholt bzw. telefonisch angefordert werden. Diese sind vollständig ausgefüllt mit den entsprechenden Nachweisen, vor Beginn der Hilfe, einzureichen.

Voraussetzung

Das Einkommen der Eltern darf die Einkommensgrenze des § 85 Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (SGB XII) nicht übersteigen.

Ansprechpartner

Zuständigkeit

Telefon

Zimmer

A - Kl

03695 617138

127

Km - Z

03695 617124

127

 

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie