Planungskoordination

Die Planungskoordinatorin im Rahmen der Armutspräventionsrichtlinie ist zuständig für folgende Aufgaben:

  • Erfassung der derzeitigen sozialen Infrastruktur des Wartburgkreises durch Bestandsanalysen
  • Erfassung der sozialen Lage der Bevölkerung sowie Ableitung der Bedarfe
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen zu den erkannten regionalen Problemen
  • Stärkung einer fachvernetzten (das heißt integrierten) Sozialplanung
  • Erarbeitung einer fachvernetzten Strategie der integrierten Sozialplanung

Das Projekt „Planungskoordination im Wartburgkreis im Rahmen der Armutspräventionsrichtlinie“ wird gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Kontakt Planungskoordination


Planungskoordinatorin
Frau Riedel


Telefon: 03695 615804

Besucheranschrift

Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen

Postanschrift

Postfach 11 65
36421 Bad Salzungen

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie