Weiterführung der Vollsperrung in der Ortsdurchfahrt Marksuhl B 84

Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnittes erfolgt ab Dienstag, 26. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 13. November der Straßenbau des zweiten Bauabschnittes unter Vollsperrung. Dieser beinhaltet den Streckenabschnitt von der „Berkaer Straße“ (L 1023) einschließlich die Einmündung „Bahnhofstraße“ bis Bushaltstelle Markt.

Der Verkehr von Wünschensuhl erfolgt über den fertig gestellten Bauabschnitt – Vachaer Straße – Tankstelle – Bahnhofstraße in Richtung Eisenach und umgekehrt

Die Umleitung erfolgt innerörtlich und ist entsprechend ausgeschildert. Änderungen im Busverkehr sind den örtlichen Aushängen zu entnehmen.

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie