Vollsperrung L 1017 westlich Deubachshof

Wegen erforderlicher Untersuchungen mit einem schweren Bohrgerät erfolgt am Dienstag, 6. Dezember, von 7 bis voraussichtlich 18 Uhr, eine Vollsperrung der L 1017 zwischen westlichem Ende des Gewerbegebietes Deubachshof und ausschließlich Abzweig K 19 – Spichra.

Die Ortslage Pferdsdorf – Spichra ist nur von westlichen Zufahrtsstraßen erreichbar.

Das Gewerbegebiet Deubachshof ist nur von der B 7 erreichbar.

Die Umleitung erfolgt über B 7 – Eisenach – L 1021 – „Hörschelbergtunnel“ oder die BAB 4 Eisenach – West – Herleshausen und umgekehrt.

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie