Neuer Lehrer mit instrumentaler Vielfalt an der Musikschule Wartburgkreis

Carlos Sánchez-Chinén ist das neueste Mitglied des Lehrerkollegiums der Musikschule Wartburgkreis. Er unterrichtet seit ein paar Wochen die Bläserklasse im „Dr. Sulzberger Gymnasium“ in Bad Salzungen und die Blechblasschüler im Einzelunterricht. Durch jahrelange Erfahrung als Bühnenmusiker und Pädagoge kann sich der Hauptfach-Trompeter optimal auf die Bedürfnisse und den Erfahrungsstand der Schüler einstellen.

Neben den bekannten, modernen  Blechblasinstrumenten verfügt Carlos Sánchez-Chinén über eine Zusatzausbildung im Bereich „alte Musik“ (Naturtrompete, Zink, Blockflöte). Es gehören auch einige besondere Instrumente zu seinem Repertoire. Carlos Sánchez-Chinén unterrichtet immer dienstags in Bad Salzungen.

Schnupperstunden können jederzeit in der Musikschule unter 03695 - 629965 vereinbart werden. 

 

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie