Musikschüler sind erfolgreich bei Jugend musiziert

Am Samstag, 4. Februar fand der Regionalausscheid Westthüringen des Wettbewerbs „Jugend musiziert 2023“ in Ilmenau statt. Auch zwei Schüler der Musikschule Wartburgkreis waren mit dabei. Alma und Hardy Tschaar aus Tiefenort nahmen in der Kategorie Akkordeon-Kammermusik in der Altersgruppe 1B teil. Zum ersten Mal haben sich die Geschwister, gemeinsam mit ihrer Lehrerin Beate Bach, dem Projekt Wettbewerbsteilnahme gestellt. Schon Monate vorher begannen die Proben und es wurde fleißig geübt. Viele Extrastunden absolvierten Alma und Hardy Tschaar, gemeinsam mit Frau Bach. Die Aufregung war groß, nicht nur bei den jungen Musikern, sondern auch bei den Eltern. Umso größer war die Erleichterung, als das Ergebnis bekanntgegeben wurde. Die beiden Schüler können sich über 23 Punkte und einen 1. Preis freuen. Beate Bach ist zufrieden mit ihren jungen Preisträgern. „Sie haben sich den Erfolg wirklich verdient!“ sagt sie, und hat bestimmt schon wieder die nächsten Auftritte für die beiden in Planung.  

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Maßnahmen gefördert durch den ÖGD-Pakt

Lokale Partnerschaft für Demokratie

Thüringer Transparenzportal

Das Thüringer Transparenzportal ermöglicht die Recherche aus einer Auswahl amtlicher Informationen. Dieses Angebot ist ein kostenloser Service der Thüringer Behörden und anderer öffentlicher Stellen.

Link zum Thüringer Transparenzportal