Freies Impfen in der Impfstelle

In der Kommunalen Impfstelle des Landratsamtes Wartburgkreis, in der Eisenacher Georgenstraße 19 findet ab vom 26. Januar bis 23. Februar immer mittwochs von 14 bis 19 Uhr freies Impfen statt. Nicht geimpft wird in der Ferienwoche am 16. Februar.

Es können bei allen Impfaktionen Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen vorgenommen werden. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe BionTech und Moderna.

Eine Terminvereinbarung vorab ist nicht notwendig. Mit Wartezeiten muss gerechnet werden. Mitzubringen sind Impfausweis, Krankenkarte, ein Ausweisdokument sowie nach Möglichkeit das ausgedruckte Merkblatt. Dieses und alle weiteren Informationen zur Impfaktion des Landratsamtes findet man unter www.wartburgkreis.de.

 

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie