Telefonischer Infonachmittag

Am 17.11.2021 von 15:30 bis 17:30 Uhr beraten Lehrer des SBBZ und MEFA Bad Salzungen Eltern und SchülerInnen telefonisch zu den schulischen Ausbildungsmöglichkeiten
Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen durch das Corona-Virus kann der Infonachmittag am Staatlichen Berufsbildungszentrum und Medizinische Fachschule Bad Salzungen nicht wie geplant mit interessierten Schülern und Eltern vor Ort stattfinden. Da mittlerweile viele Anfragen von Eltern und Schülern an die Schule gerichtet werden und sich auch die Anmeldefrist für die weiterführenden schulischen Ausbildungsrichtungen nicht geändert hat (Bewerbungsfrist bis 31.03.2022) bietet die Schule in diesem Jahr Unterstützung in anderer Form an.
So findet man auf der Homepage der Schule https://www.sbbz-lindig.de leicht verständliche Informationen zu allen schulischen Bildungsgängen, die am Standort angeboten werden. Die entsprechenden Anmeldeformulare sind dort ebenfalls hinterlegt. Für alle weitere Fragen finden am Mittwoch, den 17.11.2021 in der Zeit von 15:30 – 17:30 Uhr unter folgenden Telefonnummern telefonische Beratungen statt

Heilerziehungspflege: 03695/ 6928-59
Fachoberschule (FOS) Wirtschaft und Verwaltung: 03695/ 6928-74
Fachoberschule (FOS) Gestaltung: 03695/ 6928-62
Ergotherapie (ERG): 03695/ 6928-57
Physiotherapie (PHY): 03695/ 6928-53
Holzbildhauer (HBI): 036964/ 93534
Kosmetik (KOS): 03695/ 6928-82
Kinderpflege (KIP): 03695/ 6928-58
Berufsfachschule (BFS) nicht berufsqualifizierend: 03695/ 6928-79
Berufsvorbereitungsjahr (BVJ): 03695/ 6928-44

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie