Vollsperrung Geisa Rasdorfer Straße sowie Bahnhofstraße

Die Bahnhofstraße in Geisa wird auf Höhe Brandplatz in der Zeit vom 5. Dezember, 7 Uhr, bis voraussichtlich 10. Dezember, 16 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt. Die Zufahrt aus Richtung B 278 ist bis „In den Ulsterwiesen“ möglich. Die Zufahrt „Löbersgasse“ wird ermöglicht.

Ab 12. Dezember, 7 Uhr, wird zusätzlich zur Bahnhofstraße die Rasdorfer Straße, auf Höhe Sternecke, voll gesperrt. Die Sperrungen sind erforderlich, um die Verlegung der Gasleitung fertigzustellen. Eine Umleitung erfolgt über B 278 - Buttlar - B 84 – Rasdorf und umgekehrt.

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie