Truppenübungen im Kreisgebiet WAK

Die Bundeswehr führt von Montag 13. Juli bis Donnerstag, 16. Juli zwei Bundeswehrübungen im Wartburgkreis durch.

Übung 1: Erlebnisorientierte Ausbildung Westthüringen

Der Übungsraum für diese Übung befindet sich in den Gemarkungen Hörschel, Eisenach, Wilhelmsthal und Oberellen. Bei dieser Übung handelt es sich um eine Ausbildung im Gelände von ca. 8 Uhr bis ca. 17 Uhr.An der Übung nehmen ca. 40 Soldaten mit ca. 6 Fahrzeugen teil. Wanderer, Jäger und sonstige Personen werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Übung 2: Erlebnisorientierte Ausbildung Westthüringen 2 – Wartberg

Der Übungsraum für diese Übung befindet sich in den Gemarkungen Kittelthal und Seebach und kreisübergreifend (Landkreis Gotha) in den Gemarkungen Schmerbach und Winterstein. Bei dieser Übung handelt es sich um eine Ausbildung im Gelände von ca. 8 Uhr bis ca. 17 Uhr. An der Übung nehmen ca. 40 Soldaten mit ca. 6 Fahrzeugen teil. Wanderer, Jäger und sonstige Personen werden um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

 

 

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie