Gesamtsperrung der L 1027 vom Abzweig Steinbach (K 89) bis „Glasbachstein“ 

Aufgrund von umfangreichen Baum- und Gehölzarbeiten sowie von Asphaltreparaturarbeiten im Auftrag des Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, wird die Landesstraße 1027 von Abzweig Steinbach bis „Glasbachstein“ von Montag, 30. Mai ab 8 Uhr bis voraussichtlich Freitag, 3. Juni, 18 Uhr voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt für den gesamten Zeitraum über Bairoda - Trusetal - Brotterode und umgekehrt. Bitte achten Sie auf die aktuelle Beschilderung. 
Anwohner an der L 1027 werden detailliert informiert. 

Der Schülerbusverkehr wird gewährleistet. Die Linie 41 zum „Altenstein“ verkehrt turnusmäßig. Weitere Änderungen im Busverkehr sind den örtlichen Aushängen zu entnehmen. 

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie