Beratersprechtag zur Unternehmensnachfolge im Wartburgkreis

Die Wirtschaftsförderung des Wartburgkreises und das Netzwerk Unternehmensnachfolge in Thüringen laden gemeinsam am 7. April zu einem Beratersprechtag rund um das Thema Betriebsübergabe ein. Unternehmer, die für ihren Betrieb eine Nachfolge suchen oder Gründer, die den Schritt in die Selbständigkeit über eine Unternehmensnachfolge vollziehen möchten, können sich Rat und Unterstützung einholen. Das Format findet regelmäßig im Landratsamt Wartburgkreis statt.

 

Als Teil des Netzwerkes Unternehmensnachfolge in Thüringen der IHK Erfurt hat sich Dominik Ruge als zertifizierter Berater für Unternehmensnachfolge seit vielen Jahren auf das Thema der Nachfolge spezialisiert und begleitet zahlreiche Unternehmer in Thüringen und Sachsen aktiv. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Nachfolger- und Käufersuche, die Finanzierung eines Kaufpreises sowie die Generierung von Fördermitteln im Rahmen einer Nachfolge.

 

Der nächste Beratersprechtag findet am Donnerstag, 7. April in den Räumlichkeiten des Landratsamts Wartburgkreis, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen zwischen 9 und 18 Uhr statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Aufgrund der aktuellen Regelungen im Landratsamt können nur individuelle Termine angeboten werden, weshalb um eine vorherige Anmeldung gebeten wird. Zur Anmeldung stehen Dominik Ruge, Telefon: 03691 / 2499909, E-Mail: info@unternehmensberatung-ruge.de oder Maria Nick von der Wirtschaftsförderung im Landratsamt Wartburgkreis, Tel.: 03695 / 616303, E-Mail: kreisplanung(at)wartburgkreis.de, zur Verfügung.

Maßnahmen gefördert durch EFRE

Lokale Partnerschaft für Demokratie