WOHLbefinden

Im Kurhaus Bad Liebenstein Foto: Tobias Kromke
Im Kurhaus Bad Liebenstein

Wohlbefinden ist der Einklang von Körper, Geist und Seele – eine Reise zum „Ich“. Die Wartburgregion lädt zu einer solchen Reise ein: Bad Liebenstein und Bad Salzungen, die beiden traditionsreichen Kurorte der Region, engagieren sich für Gesundheit und Wohlbefinden.


Das Kurhaus Bad Liebenstein – das Gesundheits- und Wellnesszentrum des ältesten Thüringer Heilbades – baut auf ein ganzheitliches Konzept. Die fünf Säulen des Kurhauses, Gesundheit, Gesundheitssport, Medical Wellness, Entspannung und Ernährung setzen eine gewisse Neugier voraus, den Sinn und die Werte des Lebens für sich neu zu finden. Im exklusiven Ambiente verwöhnen außergewöhnliche Massagen, pflegende Gesichts- und Ganzkörperanwendungen sowie meditative Entspannungsprogramme.


Das Keltenbad in Bad Salzungen symbolisiert auf einmalige Art und Weise die Verbindung von traditioneller Medizin und moderner Technik. Das Solebewegungsbad und die großzügige Saunalandschaft bieten ein Erlebnis der besonderen Art. Vielseitige Angebote in den Bereichen Entspannung und Wellness, physiotherapeutische Behandlungen und ein Fitnessbereich garantieren ein umfassendes Programm.


Das Jugendstil-Gradierwerk ist nicht bauliches Kunst- und technisches Meisterwerk, sondern Therapieeinrichtung für Haut und Atemwege.

Bad Liebenstein

Besonderheiten:
Lomi Lomi, Balinesische Massage, Klangschalenmassage
Medical Wellness:
Cranio Sacrale Körperarbeit, Shiatsu, Moxibustion, Ohrkerzenbehandlung, Tuina, Dorn-Breuß, u.a.


Produktlinien:
BIORELLE, deren Basis naturbelassene Pflanzenwirkstoffe aus Beeren und Fruchtkernen ist, stellt Produkte aus heimischen und exotischen Früchten und Kräutern her. BIORELLE baut hauptsächlich auf konzentrierte Wirkstoffe pflanzlichen Ursprungs, vorzugsweise in kontrollierter Bioqualität.


MACON ist eine Pflegelinie für Gesichts- und Beautybehandlungen, die auf der Basis hochwertiger maritimer Wirkstoffe, abgestimmt auf die Funktionsmechanismen der Haut, entwickelt wurde. Die Produkte werden in Thüringen hergestellt.


Bad Salzungen


Besonderheiten:
Natürliche Solevorkommen von 1 – 27%, Solebewegungsbad mit Salztopf („Totes-Meer-Effekt“ mit 15% iger Sole, 34° C), Sole-Photo-Therapie zur Behandlung von Neurodermitis und Psoriasis.


Wellness im Kurort
Neun vom Deutschen Heilbäderverband ausgezeichnete Wellnesspauschalen, bei denen Therapie, Medizin, Bewegung und Entspannung, Kommunikation und Erlebnis gleichwertig nebeneinander stehen.


Produktlinien:
Die 27%-ige Bad Salzunger Sole verleiht der KELTENKOSMETIK ihren einzigartigen, unverwechselbaren Charakter.


BIOMARIS verwöhnt im Beauty-Bereich auf der Basis von reinem, klarem MeeresTIEFwasser, Meeresalgen, Meersalz und anderen meeresbezogenen Inhaltsstoffen.