02.02.2017

Geänderte Antragsfrist zur Förderung des Ehrenamtes

Die Antragsfrist zur Einreichung von Anträgen zur Förderung der gemeinnützigen ehrenamtlichen Tätigkeit im Wartburgkreis wurde auf den 30. Juni eines Jahres vorverlegt.

Bis zu diesem Tag können Vereine, Verbände sowie Kirchen und anerkannte Religionsgemeinschaften, Stiftungen, Initiativgruppen und Körperschaften des öffentlichen Rechts im Wartburgkreis eine Förderung beantragen, um ehrenamtliches Engagement zu fördern und zu würdigen.

Die Anträge sind an das Landratsamt Wartburgkreis, Büro des Landrates, Erzberger Allee 14 in 36433 Bad Salzungen zu richten. Jedem Antrag ist eine aktuelle Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes als Nachweis der Gemeinnützigkeit beizufügen.

Für Fragen steht das Büro des Landrates, Frau Fischer, unter Tel. 03695-615105 oder per E-Mail an pressestelle(at)wartburgkreis.de gern zur Verfügung.