23.06.2016

117. Deutscher Wandertag: Eisenach und die Wartburgregion laden mit Film, Broschüren und per Internet für 2017 ein

Foto: Frank Bode

Eisenach und die Wartburgregion werben jetzt mit einem neuen Imagefilm für das Reformationsjubiläum und den 117. Deutschen Wandertag 2017. Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Geschäftsführerin Heidi Günther (Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH - EWT) und Sandra Blume (Wartburgkreis) präsentierten heute (23. Juni) gemeinsam den rund zehnminütigen Film öffentlich im Rathaus. Vorgestellt wurden außerdem das Programmheft zum 117. Deutschen Wandertag, die Wandertagsplakette, die neue Image-Broschüre und die Internetseite www.wandertag-2017.de.

Der Imagefilm

Der rund zehnminütige Film stellt kurz die wichtigsten Wanderziele in Eisenach und der Wartburgregion vor und enthält Interviews von ganz unterschiedlichen Menschen aus der Region, die aber alle Teil des Wandertages 2017 und des Reformationsjubiläums sind. Er wirbt mit vielen Augenfreuden für die Stadt, die Burg und die Region vom Hainich bis zur Rhön mit ihrer reichen Historie, den vielfältigen Wanderwegen und den freundlichen Gastgebern vor Ort.

Finanziert wird der Film über Fördermittel im Rahmen der „Projektsteuerung und -koordinierung Reformationsjubiläum und 117. Deutscher Wandertag 2017“ des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft. Der Film macht deutlich, dass die Wartburgregion etwas ganz Besonderes ist - nicht nur für Wanderer. Das Filmteam der Werbeagentur Bode unter der Leitung von Beatrice und Frank Bode hat die schönste Zeit des Jahres genutzt und zeigt Eisenach und die Wartburgregion bei strahlendem Sonnenschein von ihrer besten Seite. Für Aufnahmen aus der Vogelperspektive kam eine Kameradrohne zum Einsatz.

Die Wandertagsplakette

Die leuchtend rote Wandertagsplakette lehnt sich - wie das gesamte Copyright des Wandertags - eng an das Erscheinungsbild der Eisenach-Wartburgregion Touristik GmbH an. Zu erkennen sind als Relief das Rennsteig „R“ für den ausrichtenden Verein, das Datum des 117. Deutschen Wandertages (26. bis 31. Juli 2017), das Motto „Wandern auf Luthers Spuren“, das Logo des Deutschen Wanderverbandes sowie die Silhouette der Wartburg. Die Plakette wurde im praktischen Scheckkartenformat erstellt. Der Wanderer kann sie somit bequem umhängen oder an den Rucksack anhängen.

Die Wandertagsplakette berechtigt den Inhaber zur Teilnahme an den Wandertagstouren und an den Kulturveranstaltungen während des Wandertages. Zudem erhält der Inhaber der Karte viele Vorteile bei den regionalen touristischen Leistungsträgern, wie der Wartburg.

Die Plakette wird in der Tourist-Information Eisenach verkauft, zusätzlich in den Tourist-Informationen der Region. Zukünftig werden auch die Hotels auf Wunsch die Plaketten verkaufen können.

Die Plakette wurde im Auftrag der Eisenach Wartburgregion Touristik GmbH hergestellt. An der Gestaltung waren die Firmen bbsMedien und g+s Design beteiligt. Die Firma 1stmould übernahm die Herstellung.

Das Programmheft

Das Programmheft zum 117. Deutschen Wandertag dient als Orientierung für die Gäste. Hier sind alle Touren, Veranstaltungen, Grußworte und Serviceinformationen übersichtlich und nach Tagen geordnet aufgeführt.

Die Entwicklung und Herstellung wurde von der Eisenach Wartburgregion Touristik GmbH organisiert und von der Firma Ideenwert realisiert. Gedruckt wurde die 204 Seiten starke Broschüre im handlichen DIN lang – Format in einer Auflage von 20.000 Stück. Das Heft ist ab sofort kostenfrei in der Tourist-Information Eisenach sowie in den Tourist-Informationen der Region erhältlich.

Die neue Image-Broschüre

In der Imagebroschüre zum 11. Deutschen Wandertag sind die kulturellen und touristischen Sehenswürdigkeiten in Eisenach und der Wartburgregion ausführlich dargestellt. Viele großformatige Bilder zeigen die tolle Landschaft hier im Westen des Freistaats. Die Herausgeberin, die Eisenach Wartburgregion Touristik GmbH – arbeitete auch hier mit der Firma Ideenwert zusammen. Gedruckt wurde sie in einer Auflage von 10.000 Stück im Format A4.

Homepage www.wandertag-2017.de

Die Website des Wandertages www.wandertag-2017.de ist bereits seit Ende vorigen Jahres online und wird kontinuierlich mit neuen Informationen „gefüttert“. Hier können sich die Gäste vorab informieren und orientieren. Zu finden sind auf der Website alle Touren, Veranstaltungen und Serviceinformationen.

Brandneu und bisher bei den Deutschen Wandertagen einmalig ist der sogenannte Warenkorb. Hier sind alle Touren und Veranstaltungen für die Gäste im gleichen Layout wie das Programmheft dargestellt. Die Gäste werden hier gebeten, sich für die Touren und Veranstaltungen anzumelden und das geht ganz einfach per Klick. Am Ende erhält der Gast sein persönlich zusammengestelltes Reiseprogramm bequem per Mail zum Ausdruck zugestellt.