25.06.2018

Die Musikschule Wartburgkreis tanzt in das neue Schuljahr

Zum 4. Mal lädt der Förderverein „Freunde der Musikschule Wartburgkreis“ e.V. am Samstag, 18. August zu einem Sommernachtsball.

Bei Live-Jazz und einem kühlen Getränk können die Gäste ab 18.30 Uhr den Abend beginnen. Ein hochwertiges Programm, gestaltet von der Bigband der Musikschule und dem Projektchor unter Leitung von Andrea Hoffmann, verspricht eine kurzweilige Einstimmung auf den späteren Abend. Der Chor, welcher sich eigens für diese Veranstaltung zusammenfindet, besteht aus aktuellen und ehemaligen Schülern des Faches „moderner Gesang“. Es werden Stücke aus verschiedenen Genres zu hören sein.  Ab ca. 21 Uhr spielt Kalle Aschenbach zum Tanz. Kalle ist ein Urgestein in der Rock- und Bluesszene des Wartburgkreises und weit darüber hinaus. In den „guten alten Zeiten“ mit Bands wie „Tramp“ und „Travelling Blues“ mit Dieter Gasde unterwegs, ist er heute unter anderem  bei der Tanzband „Night and Day“ zu erleben. Sein Repertoire reicht von altbekannten Hits bis zu aktuellen Chartstürmern. Mit Witz und Charisma weiß er auch den letzten Besucher auf die Tanzfläche zu bringen. Im Eintrittspreis von 17 Euro sind frische Leckereien vom Grill enthalten. Für die Gaumenfreuden sind die „Auftragsgriller 2.0“ zuständig. Vor den Augen der Gäste werden Fingerfood und Pulled Pork Burger, belgische Pommes und mehr, frisch zubereitet. In dem besonderen Ambiente im Garten der Musikschule, welches durch ein spezielles Lichtkonzept betont wird,  lässt es sich herrlich auf den Wogen der Musik schwelgen. Eine begrenzte Anzahl Karten sind ab sofort in der Musikschule Wartburgkreis, Kurhausstrasse 14 in Bad Salzungen, Tel. 03695/629965 erhältlich.