04.06.2018

Vollsperrung Glasbach L 1027 und Steinbach

Wegen des 23. ADAC Bergrennens erfolgt für den Auf- und Abbau der Rennstrecke sowie die Wertungsrennen eine Vollsperrung der L 1027 von der Einfahrt Steinbach bis zum Glasbachstein (Rennsteig).

Der Verkehr wird ab Dienstag, 05. Juni, 12:00 Uhr bis Samstag, 09. Juni, 07:00 Uhr sowie Sonntag, 10. Juni, 20:00 Uhr bis Mittwoch, 13. Juni, 12:00 Uhr, über Brotterode – Trusetal – Bad Liebenstein und umgekehrt geführt.

Am Rennwochenende erfolgt von Samstag, 9. Juni, 07:00 Uhr bis Sonntag, 10. Juni, 20:00 Uhr zusätzlich eine Vollsperrung der Rennstrecke sowie des Rennsteigbereiches bis zum neuen Parkplatz Rennsteig Schillerbuche (zusätzlich 300 m).

Der Verkehr wird in dieser Zeit über Wutha-Farnroda – Mechterstädt – Tabarz – Brotterode – Bad Liebenstein bzw. Eisenach – B 19 – Gumpelstadt – Bad Lieben-stein umgeleitet.

Ab Freitag, 12:00 Uhr ist die Schweinaer Höhe nur im Einbahnstraßenverkehr zu befahren (Richtung Höhle).

Steinbach ist am Rennwochenende voll gesperrt.

Der Verkehr zum südlichen Ortsteil von Winterstein erfolgt über Brotterode – Ruhlaer Skihütte – L 1027. Dort besteht Straßenbau.

Shuttlebusse befördern die Besucher von den Parkplätzen in Bad Liebenstein und Schweina zur Rennstrecke.

Weisungen der Ordner ist zu folgen.

Der Bereich L 1027 Steinbacher Höhe bis Rennsteig Parkplatz Schillerbuche (ca. 5,5 km) wird am Rennwochenende von Samstag, 07:00 Uhr bis maximal Sonntag, 20:00 Uhr zum Veranstaltungsraum der RSG „Altensteiner Oberland“ e. V. erklärt.

Der Straßenabschnitt Alte Bahnhofstraße und Liebensteiner Straße wird von Freitag, 08. Juni, 12:00 Uhr bis Sonntag, 10. Juni, 22:00 Uhr zum Veranstaltungsraum erklärt.

Am Rennwochenende findet in Steinbach kein Linienbusverkehr statt.