31.05.2018

Verkauf von einer Liegenschaft des Wartburgkreises

Massives Schulgebäude in 36456 Barchfeld, Neuer Weg 8 mit Turnhalle – Baujahr 1975

Zu verkaufen

Massives Schulgebäude in 36456 Barchfeld, Neuer Weg 8

Die Liegenschaft befindet sich in der Ortslage von Barchfeld-Immelborn, Neuer Weg 8 im bebauten Wohngebiet. Das zweigeschossige Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss ist unterkellert und freistehend. Das ehemalige Schulhaus entstand im Jahre 1912.  Die Grundstücksfläche beträgt 4.628 m². Aufgrund der baulichen Anlage bestehen Nutzungsmöglichkeiten als Schulungszentrum, Umnutzung zu Wohnraum, Gewerbeeinheiten mit Büroflächen, betreutes Wohnen, Arztpraxen usw.

mit Turnhalle – Baujahr 1975

Im hinteren Teil des Schulgebäudes befindet sich eine sanierungsbedürftige Einfeldhalle als eingeschossiger Massivbau aus Mauerwerk. Die Halle ist Teilunterkellerung und es besteht ein eingeschossiger Zwischenbau zum Schulgebäude hin. Die Nutzfläche beträgt ca. 320 m².

Kaufpreisangebote mit aussagefähigen Nutzungskonzept richten Sie bitte bis zum 18.06.2018 an das Landratsamt Wartburgkreis, Amt für Liegenschaften und Gebäudemanagement, Sachgebiet Kaufmännische Verwaltung/Liegenschaften in 36433 Bad Salzungen, Erzberger Allee 14.                                              

Der verschlossene Umschlag ist mit dem Vermerk „Angebotsunterlagen Schule Barchfeld“ zu kennzeichnen. Besichtigungstermine können mit dem Landratsamt Wartburgkreis unter der Telefonnummer 0 36 95 / 61 62 32 vereinbart werden.

Der Wartburgkreis ist nicht verpflichtet, an einen bestimmten Bieter zu veräußern