02.05.2018

Musikunterricht zum Anfassen mit der Musikschule Wartburgkreis

Im aktuellen Schulhalbjahr ist die Musikschule Wartburgkreis in mehreren Grundschulen unterwegs und stellt im Rahmen einer Unterrichtsstunde im Fach Musik die Blechblasinstrumente vor.
Bernhard Hergert, Lehrer für Blechblasinstrumente und Leiter des Jugendblasorchesters, zeigte Kindern der Grundschulen Geisa und Wiesenthal Blechblasinstrumente von Trompete bis Tuba. Nicht nur Zuhören und Anschauen war dabei die Devise, es durfte auch selbst ausprobiert werden, sogar ein Alphorn war mit dabei. Mit viel Spaß und Neugier schauen sich die Kinder der 1. bis 4. Klassen die glänzenden Instrumente ganz genau an. Musikunterricht zum Anfassen, das war nicht nur für die Grundschüler eine willkommene Abwechslung. Die Lehrerinnen und Lehrer durften, sehr zur Freude der kleinen Schützlinge, auch mal kräftig in die Tuba blasen! Das Musikschul-Projekt „Musikunterricht zum Anfassen“ wird in den nächsten Wochen auch in den Grundschulen Oechsen, Geismar und Sünna stattfinden.