12.04.2018

Vollsperrung B 84 in Behringen im ersten Teilabschnitt des Jahres 2018

Der wegen Witterung und erforderlicher Vorarbeiten verschobene Baubeginn zur abschnitts-weisen Verlegung aller  Ver- und Entsorgungsleitungen sowie dem grundhaftem Ausbau der B 84 in der Ortsdurchfahrt Behringen erfolgt nunmehr von Montag, 16. April um 16 Uhr bis zunächst  Freitag, 22. Juni um 15  Uhr. Im ersten Teilabschnitt wird die Hauptstraße von einschließlich Craulaer Straße bis einschließlich Inselsbergblick voll gesperrt.

Eine Umleitung des gesamten Straßenverkehrs erfolgt  über Eisenach - BAB 4 - Gotha – B 247 - Bad Langensalza und umgekehrt. Pkw können innerörtlich mit Lichtzeichenanlage über Friedrichswerther Straße – Inselsbergblick und umgekehrt verkehren.

Der öffentliche Personennahverkehr erfährt Änderungen, die beim Busunternehmen erfragt werden können. Es wird eine Bedarfshaltestelle am Zentrum Oesterbehringen eingerichtet.

Weitere zwei Teilabschnitte folgen noch im Laufe des Jahres. In diesen danach folgenden Baumaßnahmen kann der Pkw- Verkehr weiterhin gewährleistet werden.