08.02.2018

Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ für Südthüringen startet am Freitag, 16.02.2018 in Bad Salzungen

„Jugend musiziert“ lädt Kinder und Jugendliche ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten, sich dem Vergleich mit anderen zu stellen und von einer Fachjury bewertet zu werden. Sie beurteilt die musikalischen Leistungen, vergibt Punkte und Preise und bietet im Anschluss an das Wertungsspiel Beratungsgespräche an.

Seinen Anfang nimmt der Wettbewerb auf den Regionalebenen. Je nach Altersgruppe haben die jungen Musiker zwischen 6 und 20 Minuten Gelegenheit, sich mit ihrem Programm vor zu stellen.

In diesem Jahr stehen Solowertungen für Holz- und Blechblasinstrumente, Zupfinstrumente, Bass (Pop), Musical, Orgel und besondere Instrumente sowie Ensemblewertungen für Klavier vierhändig, Duo Klavier und ein Streichinstrument, Duo Kunstlied, Schlagzeug-Ensemble und Ensembles mit besonderer Besetzung an.

Für den musikalischen Nachwuchs in Süd-Thüringen startet der Wettbewerb am dritten Wochenende im Februar. Ausrichter in diesem Jahr ist die Musikschule des Wartburgkreises. Vom 16.02. – 18.02.2018 messen sich musikalische Talente aus den Städten Eisenach und Suhl, aus dem Ilmkreis, den Landkreisen Schmalkalden, Meiningen, Hildburghausen, Sonneberg und dem Wartburgkreis. Zu ihnen gehören u. a. 47 Holzbläser, 16 Blechbläser, 12 Gitarristen, je 3 Ensembles Klavier vierhändig und Klavier und ein Streichinstrument und als Quartett ein Schlagzeug-Ensemble.

Gewertet wird an drei verschiedenen Orten: In der 1. Stadtschule Bad Salzungen (Rudolf-Breitscheid-Straße 9), im Gymnasium „Dr. Sulzberger“ (Otto-Grotewohl-Straße 79) und in der Musikschule Bad Salzungen (Kurhausstraße). Die musikalischen Vorträge sind öffentlich und können gern besucht werden.

Die Preisträgerkonzerte mit der Übergabe der Urkunden finden am Samstag, d. 17.02.2018 und am Sonntag, d. 18.02.2018 jeweils um 18.30 Uhr in der Aula des Dr.-Sulzberger-Gymnasiums statt.

Kontakt

Regionalausschuss „Jugend musiziert“ Südthüringen an der                                                 

Musikschule „Johann Sebastian Bach“                                                                            

Kurstraße 1 

99817 Eisenach                                                                                                                   

Sylvia Löchner

Tel.: 03691/798520                                                                                                                     

E-Mail: musikschule(at)eisenach.de