08.08.2017

Vollsperrung L 2113 bei Bischofroda

Die Vollsperrung der L 2113 in Bischofroda (westliches Ortsende) muss aus bautechnischen Gründen bis voraussichtlich Freitag, 18. August, 18 Uhr voll gesperrt bleiben.

Die Anwohner des Wohngebietes „In der Lampe“ werden zur jeweiligen Zufahrtmöglichkeit von der Baufirma unterrichtet und werden für die Endphase des Ausbaus ersucht, die Beschilderung vor Ort zu beachten.