23.01.2013

VW T4 steht zum Verkauf

Mindestpreis 3 927 Euro, Angebote können bis 31. Januar 2013, 15.00 Uhr eingereicht werden.

Der Wartburgkreis betreibt ein Dienstleistungszentrum Feuerwehr und erfüllt die Aufgabe der Wartung und Reparatur der feuerwehrtechnischen Ausstattung für die kreisangehörigen Kommunen. Zur Vor-Ort Prüfung der Atemschutzgeräte wurde im Jahr 2000 ein VW T4 angeschafft. Der LKW hat ca. 107.000 km zurückgelegt.

Aufgrund einer anstehenden Ersatzbeschaffung soll das Fahrzeug veräußert werden. Für das Fahrzeug wurde am 05.10.2012 ein Wertgutachten (Marktwert) durch den TÜV Thüringen erstellt. Der Wartburgkreis bietet hiermit das Kraftfahrzeug zu dem im Marktwert-Gutachten festgestellten Mindestpreis von 3.927,00 € / brutto zum Verkauf an.

Fahrzeugdaten:
Hersteller: VW
Typ: T4
Leistung/ Hubraum: 50 kw Diesel/ 1896 ccm
Erstzulassung 31.03.2000
Nächste HU 03/2014
Fahrzeugart/ Aufbau LKW/ geschlossener Kasten
Zul. Gesamtgewicht: 2380 kg
Sonderausstattung: Standheizung, Anhängerkupplung

Besonderes:
dem Alter und der Nutzung entsprechende Gebrauchsspuren, Radlauf hinten rechts leicht beschädigt / Rost, kleiner Dellen am Fahrzeug ringsrum

Das Fahrzeug sowie das erstellte Wertgutachten können am 24.01.2013 zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr im feuerwehrtechnischen Zentrum Wartburgkreis, Am Lachenhaupt in 36433 Immelborn besichtigt bzw. eingesehen werden. Eine Probefahrt zu dem Termin ist nur auf dem Gelände des Feuerwehrtechnischen Zentrum nach Vorlage einer gültigen Fahrerlaubnis möglich.

Kaufangebote können bis zum Donnerstag, 31.01.2013, 15.00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag mit der Kennzeichnung "Kaufangebot VW T4 - bitte nicht öffnen" im Landratsamt Wartburgkreis, Ordnungsamt, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen abgegeben werden.

Die Angebote werden um 15.30 Uhr im Raum 2 (Kreistagsaal) geöffnet. Bieter oder deren Bevollmächtigte können bei der Öffnung der Angebote anwesend sein.

Verspätet eingereichte bzw. nicht ordnungsgemäß gekennzeichnete Angebote werden nicht berücksichtigt. Nach Durchsicht der Angebote wird der LKW unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung an den Meistbietenden verkauft.