Familienausflüge in der Ferienzeit

Landrat Reinhard Krebs, Foto: Heiko Matz

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Ferienkinder,

noch wenige Tage und dann beginnen die großen Sommerferien! Eine wunderbare Gelegenheit für Familienausflüge, die gar nicht mit stundenlanger Anfahrt verbunden sein müssen. Es lohnt sich, unsere Wartburgregion mit Kindern zu erkunden und zu entdecken.

Waren Sie beispielsweise schon einmal in der Rhön? Der Feldtalradweg führt dort auf einer ehemaligen Bahntrasse durch das wunderschöne Flusstal der Felda. Dort finden Sie unter anderem die Propstei in Zella mit ihrem liebenswert gestalteten Klostergarten, in dem Kinder allerhand Wissenswertes über Pflanzen und ihre Heilkräfte erfahren können. Zum Radfahren lädt auch der Werratalradweg ein. Für Kinder besonders spannend, und auch als kurze Rundstrecke zu bewältigen, sind die Dankmarshäuser Rhäden, eine Auenlandschaft in der Vögel in großer Zahl, urwüchsige Heckrinder und Exmoor-Wildpferde zu beobachten sind. Wer Tiere mag, ist auch im Tierpark Bad Liebenstein richtig: der aufwendig gestaltete Tierpark mit Streichelzoo, Exotenhäusern und vielen possierlichen Äffchenarten lohnt immer einen Besuch. Ein Ausflug nach Bad Liebenstein lässt sich auch mit dem Besuch der Altensteiner Höhle und des herrlichen Landschaftsparks um Schloss Altenstein verbinden – dort laden eine schwankende Teufelsbrücke, eine auf hohem Felsen thronende Ritterkappelle und viele weitere Attraktionen neugierige Kinder zu Entdeckungen ein. Wenige Kilometer weiter in Ruhla kann man auch an heißen Sommertagen rodeln gehen! Direkt neben der Rodelbahn ist das mini-a-thür zu finden, ein Park mit berühmten Bauwerkern im Miniaturformat. Nur wenige Kilometer weiter hat die Falknerei am Rennsteig spektakuläre Flugvorführungen und hautnahe Begegnungen mit stolzen Greifvögeln (außer Montag) täglich auf dem Programm. Zu Begegnungen mit Wildtieren lädt auch das Wildkatzendorf in Hütscheroda ein und wer einmal da ist, kann auf dem am Gehege entlangführenden Skulpturenwanderweg anschließend auf Entdeckungsreise gehen. Das Planetarium in Bad Salzungen, die zahlreichen Museen in Eisenach und natürlich die Wartburg sind auch bei weniger gutem Wetter lohnende Ausflugsziele.

Sie sehen, es gibt viel zu erleben bei uns! Ich wünsche allen großen und kleinen Entdeckern  eine spannende und erlebnisreiche Ferienzeit!

Ihr Landrat Reinhard Krebs

 

 

Junge Talente aus dem Wartburgkreis gesucht

08.02.2018

Für den „Tag der Talente 2018“ sucht das Landratsamt junge Talente aus dem Wartburgkreis. „Wir freuen uns über jede heranwachsende künstlerische Begabung, jeden hoffnungsvollen Nachwuchsforscher, jede Sportskanone, jedes...

weiterlesen...

Unternehmensnachfolge – Beratertag in der Wartburgregion

07.02.2018

Gemeinsam laden die Wirtschaftsförderung der Wartburgregion und das Netzwerk Unternehmensnachfolge in Thüringen zu einem Beratersprechtag rund um das Thema Betriebsübergabe ein. Unternehmer, die für ihren Betrieb eine Nachfolge...

weiterlesen...

Junge Fledermausforscher

31.01.2018

Vachaer Schüler engagieren sich für den Schutz der nachtaktiven Säugetiere

weiterlesen...

Umweltamt des Wartburgkreises informiert zum Energieausweis

26.01.2018

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) sieht vor, dass jedes Wohngebäude, das vermietet, verpachtet oder verkauft werden soll, einen Energieausweis braucht. Diese Regelung gilt auch für Nicht-Wohngebäude (Gewerberäume), die neu...

weiterlesen...

Vollsperrung B 285 – Faschingsumzug Langenfeld

24.01.2018

Wegen des Faschingsumzuges in Langenfeld wird am Sonntag, 28. Januar von 14 Uhr – 15 Uhr die B 285 in der Ortsdurchfahrt Langenfeld voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die B 62 – Leimbach – Hämbach – Dorndorf –...

weiterlesen...