Landkreis stellt Eckpunktepapier zum Haushalt vor

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im September-Kreistag habe ich den Kreistagsmitgliedern die Eckpunkte des Haushaltes für 2019 vorgestellt und damit den Startschuss für die Debatte in den Fraktionen gegeben. Auch wenn es sich bislang nur um einen Entwurf handelt, an dem noch gearbeitet wird, so ist es überaus wichtig, dass wir uns frühzeitig gemeinsam mit den finanziellen Herausforderungen des kommenden Jahres befassen. Dabei agiert die Finanzverwaltung des Kreises nicht im luftleeren Raum, sondern versucht, auch den Bedürfnissen der kreisangehörigen Gemeinden Rechnung zu tragen. So haben wir im August alle Gemeinden gebeten, sich zu ihrer Finanzsituation zu äußern. Ziel der Befragung ist es auch, die Diskussion um die Höhe der Kreisumlage weiter zu versachlichen. Die Steuerkraft der meisten Gemeinden ist aufgrund der guten wirtschaftlichen Entwicklung unserer Unternehmen im Landkreis hoch. Ich möchte an dieser Stelle den Unternehmern des Wartburgkreises für ihr gutes Wirtschaften danken: Sie schaffen damit auch die finanzielle Basis für die öffentlichen Haushalte!

Auf 150,7 Millionen Euro beläuft sich das vorläufige Gesamtvolumen unseres Haushaltes. Auch 2019 wollen wir in die Schulen und Straßen des Landkreises investieren. 18,4 Millionen Euro sind für Investitionen vorgesehen. Da derzeit noch unklar ist, wie die Situation  mit Eisenach und Kaltennordheim sich weiterhin entwickelt, wurde bei den Berechnungen für den Haushalt 2019 vom Wartburgkreis in seinem jetzigen Gebietszuschnitt ausgegangen.

Die im Vergleich zu anderen Landkreisen moderate Kreisumlage mit 38,468 Prozent soll im nächsten Jahr zum ersten Mal seit Jahren nicht erhöht werden! So möchten wir Planungssicherheit für unsere kreisangehörigen Gemeinden erreichen und versuchen, eine „freie Spitze“ von rund 1 Millionen Euro zu erwirtschaften, die ebenfalls unserer Infrastruktur zugutekommen soll.

Seit 10 Jahren ist der Wartburgkreis als einer der wenigen im Freistaat schuldenfrei und stellt seinen Haushalt jedes Jahr sehr zeitig auf. Das ist wichtig, um rechtzeitig Investitionen für das nächste Jahr auszulösen. 

Ich freue mich auf einen konstruktiven Umgang mit dem Eckpunktepapier und einen zeitig beschlossenen Haushalt für 2019!

 

Ihr Landrat Reinhard Krebs

 

 

Amerikanische Faulbrut bei Bienen in Wutha-Farnroda festgestellt

13.06.2018

Am 11. Juni wurde in Wutha-Farnroda der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut bei Bienen in zwei räumlich getrennten Bienenbeständen festgestellt. Das Veterinäramt des Wartburgkreises hat die Einrichtung eines Sperrbezirkes für...

weiterlesen...

Beratung zur Wohnungsbauförderung – Thüringer Aufbaubank vor Ort

05.06.2018

Am Dienstag, 12. Juni, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr beantwortet ein Mitarbeiter der Thüringer Aufbaubank im Landratsamt Wartburgkreis in Bad Salzungen Fragen zu den derzeitigen Fördermöglichkeiten rund ums...

weiterlesen...

Musikschulfest & Abschlusskonzert

05.06.2018

Schuljahresabschlusskonzert Schuljahr 2017/2018 der Musikschule Wartburgkreis Kurz vor Ende des Schuljahres herrscht in der Musikschule Wartburgkreis in Bad Salzungen reges Treiben. Es wird geprobt und sich auf das alljährliche...

weiterlesen...

10 Jahre Schulpartnerschaft

05.06.2018

Seit dem Jahr 2001 bestehen partnerschaftliche Beziehungen zwischen dem Wartburgkreis und dem Landkreis Kelme in Litauen, gelegen am Flüsschen Krazante. Vertraglich besiegelt wurde die Partnerschaft zwischen beiden Landkreisen...

weiterlesen...

Stellenausschreibung des Sozialwerk des demokratischen Frauenbundes, LV Thüringen e.V.

04.06.2018

         Sozialwerk des demokratischen Frauenbundes, LV Thüringen e.V. Stellenausschreibung Zum 1. August 2018 bis 31. Dezember 2019 ist   eine befristete Stelle als Koordinator/in...

weiterlesen...

Vollsperrung Glasbach L 1027 und Steinbach

04.06.2018

Wegen des 23. ADAC Bergrennens erfolgt für den Auf- und Abbau der Rennstrecke sowie die Wertungsrennen eine Vollsperrung der L 1027 von der Einfahrt Steinbach bis zum Glasbachstein (Rennsteig). Der Verkehr wird ab Dienstag, 05....

weiterlesen...