Frischer Wind im Landratsamt

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe künftige Auszubildende,

die Zeiten haben sich geändert. Haben noch von wenigen Jahren junge Leute Ausbildungsplätze in unserer Region oft vergeblich gesucht, so suchen heute die Firmen händeringend Auszubildende für die freien Stellen in ihren Betrieben. Der Fachkräftemangel ist inzwischen aufgrund der guten wirtschaftlichen Entwicklung der Region überall Thema. Das betrifft die freie Wirtschaft ebenso wie die öffentliche Verwaltung. In den letzten Jahren hat sich hier wie dort ein Wettbewerb um die Besten entwickelt. Und wer, wie das Landratsamt Wartburgkreis, seit je her auf gute Ausbildung gesetzt hat, hat nun gute Karten. Im Ausbildungsjahr 2018/2019 werden im Landratsamt Wartburgkreis 14 Auszubildende eingestellt. Hinzu kommen noch ein Laufbahnaufstieg sowie zwei Fachoberschüler, so dass insgesamt ab August 33 Auszubildende, Studenten, Anwärter und Praktikanten zuzüglich einer Reihe von Schülerpraktikanten im Landratsamt Wartburgkreis für frischen Wind sorgen. Unsere Kreisverwaltung ist dank dieser Zahlen nicht nur in der glücklichen Lage, eigenes Personal auszubilden und vielen jungen Menschen aus der Region in der Region einen Ausbildungsplatz mit Perspektive anzubieten – sie ist damit zugleich eine der jüngsten Kreisverwaltungen in Thüringen! Dies macht sich in der Qualität der Verwaltungsarbeit ebenso bemerkbar wie in der hohen Qualität der Ausbildung selbst. Es ist daher kein Zufall, dass drei der besten Azubis aus ganz Thüringen aus dem Landratsamt Wartburgkreis kommen. Meinen herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Ergebnissen an die jungen Mitarbeiter! Ich möchte an dieser Stelle insbesondere unseren  Mitarbeitern und Führungskräften für ihre Bereitschaft, die Ausbildung und Betreuung von Lehrlingen und Praktikanten zu unterstützen und so die Zukunft der Kreisverwaltung zu sichern, ausdrücklich Dank sagen! Und ich möchte die jungen Leute aus der Region ermuntern, sich für die aktuell ausgeschriebenen Ausbildungsgänge zu bewerben.
Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Landrat Reinhard Krebs

Offene Fernen – Eisenacher Wanderwochen laden in die Rhön ein

26.06.2018

Die 12. Tour der Eisenacher Wanderwochen führt am 1. Juli in die Rhön, die Wanderwelt Nr. 1.  Beim 117. Deutschen Wandertag war den Organisatoren der „Eisenacher Wanderwochen“ der Rhönklub-Zweigverein Klings aufgefallen,...

weiterlesen...

Die Musikschule Wartburgkreis tanzt in das neue Schuljahr

25.06.2018

Zum 4. Mal lädt der Förderverein „Freunde der Musikschule Wartburgkreis“ e.V. am Samstag, 18. August zu einem Sommernachtsball. Bei Live-Jazz und einem kühlen Getränk können die Gäste ab 18.30 Uhr den Abend beginnen. Ein...

weiterlesen...

Dreiunddreißigmal frischer Wind im Landratsamt

21.06.2018

Im Ausbildungsjahr 2018/2019 werden im Landratsamt Wartburgkreis 14 Auszubildende eingestellt. Hinzu kommen noch ein Laufbahnaufstieg sowie zwei Fachoberschüler, so dass insgesamt ab August 33 Auszubildende, Studenten, Anwärter...

weiterlesen...

Eine „krasse“ Veranstaltung: Unternehmertag begeistert

21.06.2018

Einen „krassen“ Unternehmertag erlebten rund 200 Unternehmer aus der Wartburgregion in Stadtlengsfeld. Gastgeber war die mittelständische Firma ACO Passavant, ein Entwässerungstechniker mit Sitz in Stadtlengsfeld und...

weiterlesen...

An-Sichten im Landratsamt

21.06.2018

Am Mittwoch, 27. Juni um 17 Uhr, wird im Landratsamt Wartburgkreis, Erzberger Allee 14, Bad Salzungen, im Lichthof (1. Etage), eine weitere Ausstellung eröffnet. „An-Sichten“ unterschiedlichster Art zeigt die Künstlerin Sabine...

weiterlesen...

Hausaufgabenheft hilft beim Gesundbleiben

21.06.2018

In den nächsten Tagen und Wochen bekommen alle Schülerinnen und Schüler der zukünftigen 6. Klassen des Wartburgkreises ein besonderes Hausaufgabenheft vom Gesundheitsamt überreicht. Dieses - in Thüringen einzigartige - Projekt...

weiterlesen...