Familienausflüge in der Ferienzeit

Landrat Reinhard Krebs, Foto: Heiko Matz

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Ferienkinder,

noch wenige Tage und dann beginnen die großen Sommerferien! Eine wunderbare Gelegenheit für Familienausflüge, die gar nicht mit stundenlanger Anfahrt verbunden sein müssen. Es lohnt sich, unsere Wartburgregion mit Kindern zu erkunden und zu entdecken.

Waren Sie beispielsweise schon einmal in der Rhön? Der Feldtalradweg führt dort auf einer ehemaligen Bahntrasse durch das wunderschöne Flusstal der Felda. Dort finden Sie unter anderem die Propstei in Zella mit ihrem liebenswert gestalteten Klostergarten, in dem Kinder allerhand Wissenswertes über Pflanzen und ihre Heilkräfte erfahren können. Zum Radfahren lädt auch der Werratalradweg ein. Für Kinder besonders spannend, und auch als kurze Rundstrecke zu bewältigen, sind die Dankmarshäuser Rhäden, eine Auenlandschaft in der Vögel in großer Zahl, urwüchsige Heckrinder und Exmoor-Wildpferde zu beobachten sind. Wer Tiere mag, ist auch im Tierpark Bad Liebenstein richtig: der aufwendig gestaltete Tierpark mit Streichelzoo, Exotenhäusern und vielen possierlichen Äffchenarten lohnt immer einen Besuch. Ein Ausflug nach Bad Liebenstein lässt sich auch mit dem Besuch der Altensteiner Höhle und des herrlichen Landschaftsparks um Schloss Altenstein verbinden – dort laden eine schwankende Teufelsbrücke, eine auf hohem Felsen thronende Ritterkappelle und viele weitere Attraktionen neugierige Kinder zu Entdeckungen ein. Wenige Kilometer weiter in Ruhla kann man auch an heißen Sommertagen rodeln gehen! Direkt neben der Rodelbahn ist das mini-a-thür zu finden, ein Park mit berühmten Bauwerkern im Miniaturformat. Nur wenige Kilometer weiter hat die Falknerei am Rennsteig spektakuläre Flugvorführungen und hautnahe Begegnungen mit stolzen Greifvögeln (außer Montag) täglich auf dem Programm. Zu Begegnungen mit Wildtieren lädt auch das Wildkatzendorf in Hütscheroda ein und wer einmal da ist, kann auf dem am Gehege entlangführenden Skulpturenwanderweg anschließend auf Entdeckungsreise gehen. Das Planetarium in Bad Salzungen, die zahlreichen Museen in Eisenach und natürlich die Wartburg sind auch bei weniger gutem Wetter lohnende Ausflugsziele.

Sie sehen, es gibt viel zu erleben bei uns! Ich wünsche allen großen und kleinen Entdeckern  eine spannende und erlebnisreiche Ferienzeit!

Ihr Landrat Reinhard Krebs

 

 

Gemeinschaftsunterkunft Gerstungen erreicht Kapazitätsgrenze

19.08.2013

Wartburgkreis unternimmt große Anstrengungen, 17 Neuzugänge unterzubringen /Weitere Asylbewerber werden erwartet

weiterlesen...

Feuerwehreinsätze im Wartburgkreis am 6. August 2013

08.08.2013

Das Amt für Brand- und Katastrophenschutz im Landratsamt Wartburgkreis hat die folgenden Einsatzzahlen vom 6. August 2013 vorgelegt: Durch 41 Feuerwehren des Wartburgkreises wurden mit 68 Einsatzfahrzeugen zur Beseitigung...

weiterlesen...

Vollsperrung der L 3020 Ortsdurchfahrt Wolfsburg-Unkeroda

29.07.2013

Wegen grundhaften Straßenausbaus wird die L 3020 – Hauptstraße (Ortsdurchfahrt) Wolfsburg-Unkeroda ab Abzweig „In der Struth“ bis Kreuzung L 2115 (Richtung Eckardtshausen) von Montag, 29. Juli 8 Uhr bis voraussichtlich Dezember...

weiterlesen...

Beauftrage für Gleichstellung, Aussiedler und Ausländer im Wartburgkreis hat keine Sprechstunde

29.07.2013

Wartburgkreis. Im Zeitraum vom 2. August  bis einschließlich 23. August  finden urlaubsbedingt keine Sprechstunden der Gleichstellungsbeauftragten, Aussiedler- und Ausländerbeauftragten für den Wartburgkreis, Monika...

weiterlesen...

Unfall an der Bernshäuser Kutte

29.07.2013

Bootsgruppe des Wartburgkreises transportiert verletzten Radfahrer

weiterlesen...

Annäherung im Flugplatzstreit

22.07.2013

Flugplatzstammtisch findet zu sachlichem Redeklima

weiterlesen...

Neue Pressereferentin im Büro Landrat

22.07.2013

Sandra Blume ist gebürtige Eisenacherin. Sie studierte Geschichte, Journalistik und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig. Seit 2005 lebte und arbeitete sie in Eisenach, zunächst als Marketingleiterin im Hotel, dann als...

weiterlesen...