Netzwerke sind Motoren für die Regionalentwicklung

Landrat Reinhard Krebs, Foto: Heiko Matz

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Netzwerke sind Motoren für die (Weiter-)Entwicklung unserer Region. Sie setzen auf die Initiative und das Engagement der Beteiligten und insbesondere darauf, dass es GEMEINSAM besser gelingt, Probleme anzupacken, Projekte zu verwirklichen und in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden.
Ich bin froh, dass es eine Vielzahl solcher vernetzenden Aktivitäten in unserer Region gibt. Für mich sind regionale Netzwerke auch ein Zeichen dafür, dass unsere Demokratie funktioniert. Wer ein Netzwerk gründet oder in einem Netzwerk mitarbeitet, möchte etwas in der Region bewegen und verbessern. Er möchte nicht abwarten, ob irgendwann vielleicht eine Lösung für das Problem geliefert wird, sondern er übernimmt Verantwortung als Bürger, als Unternehmen oder Institution - und packt an.
Ich bin froh über jeden einzelnen und jede Einrichtung im Wartburgkreis, der oder die sich verantwortlich für die Region fühlt. Im Landratsamt Wartburgkreis sind zahlreiche Netzwerke aus vielen Bereichen angebunden. Nicht selten sind es auch die Fachabteilungen des Landratsamtes, die die Gründung von Netzwerken anregen, fördern und unterstützen. Im Oktober initiierte das Gesundheitsamt des Wartburgkreises die Gründung von gleich zwei Netzwerken: Zum einen das MRE-Netzwerk, das Hygieneverantwortliche aus allen medizinischen Bereichen im Wartburgkreis zusammenbringen und gemeinsame Strategien entwickeln will, infektiöse Erkrankungen durch multiresistente Erreger noch besser als bisher zu erkennen und auch erfolgreicher zu behandeln. Zum anderen der Gemeindepsychiatrische Verbund, in dem sich Akteure der psychiatrischen Versorgung in der Wartburgregion (Wartburgkreis und Stadt Eisenach) zu einer besseren Vernetzung zusammengeschlossen haben. Ausführliches dazu lesen Sie im aktuellen Kreisjournal. Ich freue mich über diese zwei weiteren aktiven Netzwerke im Wartburgkreis und wünsche den Akteuren viel Erfolg beim Anpacken!

Ihr Landrat Reinhard Krebs

Beauftrage für Gleichstellung, Aussiedler und Ausländer im Wartburgkreis hat keine Sprechstunde

29.07.2013

Wartburgkreis. Im Zeitraum vom 2. August  bis einschließlich 23. August  finden urlaubsbedingt keine Sprechstunden der Gleichstellungsbeauftragten, Aussiedler- und Ausländerbeauftragten für den Wartburgkreis, Monika...

weiterlesen...

Unfall an der Bernshäuser Kutte

29.07.2013

Bootsgruppe des Wartburgkreises transportiert verletzten Radfahrer

weiterlesen...

Annäherung im Flugplatzstreit

22.07.2013

Flugplatzstammtisch findet zu sachlichem Redeklima

weiterlesen...

Neue Pressereferentin im Büro Landrat

22.07.2013

Sandra Blume ist gebürtige Eisenacherin. Sie studierte Geschichte, Journalistik und Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig. Seit 2005 lebte und arbeitete sie in Eisenach, zunächst als Marketingleiterin im Hotel, dann als...

weiterlesen...

Kontinuierlich stattfindende Verbraucherberatung wieder aufgenommen

22.07.2013

Wartburgkreis finanziert Personalkostenzuschuss

weiterlesen...

Baumaßnahmen an 23 Schulen im Wartburgkreis beginnen

22.07.2013

Mit Beginn der Schulferien starten überall im Wartburgkreis Baumaßnahmen an Schulen. Über 4 Millionen Euro stellt der Wartburgkreis dafür bereit. Neben der Sanierung von Heizungsanlagen und Spielgeräten dienen die meisten...

weiterlesen...

Keine müden Beine: Familienwandertag Bündnis für Familie erhielt großen Zuspruch

18.07.2013

Zum Aktionstag des Bündnisses für Familie fand am Samstag, dem 6. Juli 2013, in Bad Salzungen der Familienwandertag statt. Bei schönem Wetter und mit guter Laune begaben sich 39 Erwachsene und 19 Kinder auf Einladung des Frauen-...

weiterlesen...