Landkreis stellt Eckpunktepapier zum Haushalt vor

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

im September-Kreistag habe ich den Kreistagsmitgliedern die Eckpunkte des Haushaltes für 2019 vorgestellt und damit den Startschuss für die Debatte in den Fraktionen gegeben. Auch wenn es sich bislang nur um einen Entwurf handelt, an dem noch gearbeitet wird, so ist es überaus wichtig, dass wir uns frühzeitig gemeinsam mit den finanziellen Herausforderungen des kommenden Jahres befassen. Dabei agiert die Finanzverwaltung des Kreises nicht im luftleeren Raum, sondern versucht, auch den Bedürfnissen der kreisangehörigen Gemeinden Rechnung zu tragen. So haben wir im August alle Gemeinden gebeten, sich zu ihrer Finanzsituation zu äußern. Ziel der Befragung ist es auch, die Diskussion um die Höhe der Kreisumlage weiter zu versachlichen. Die Steuerkraft der meisten Gemeinden ist aufgrund der guten wirtschaftlichen Entwicklung unserer Unternehmen im Landkreis hoch. Ich möchte an dieser Stelle den Unternehmern des Wartburgkreises für ihr gutes Wirtschaften danken: Sie schaffen damit auch die finanzielle Basis für die öffentlichen Haushalte!

Auf 150,7 Millionen Euro beläuft sich das vorläufige Gesamtvolumen unseres Haushaltes. Auch 2019 wollen wir in die Schulen und Straßen des Landkreises investieren. 18,4 Millionen Euro sind für Investitionen vorgesehen. Da derzeit noch unklar ist, wie die Situation  mit Eisenach und Kaltennordheim sich weiterhin entwickelt, wurde bei den Berechnungen für den Haushalt 2019 vom Wartburgkreis in seinem jetzigen Gebietszuschnitt ausgegangen.

Die im Vergleich zu anderen Landkreisen moderate Kreisumlage mit 38,468 Prozent soll im nächsten Jahr zum ersten Mal seit Jahren nicht erhöht werden! So möchten wir Planungssicherheit für unsere kreisangehörigen Gemeinden erreichen und versuchen, eine „freie Spitze“ von rund 1 Millionen Euro zu erwirtschaften, die ebenfalls unserer Infrastruktur zugutekommen soll.

Seit 10 Jahren ist der Wartburgkreis als einer der wenigen im Freistaat schuldenfrei und stellt seinen Haushalt jedes Jahr sehr zeitig auf. Das ist wichtig, um rechtzeitig Investitionen für das nächste Jahr auszulösen. 

Ich freue mich auf einen konstruktiven Umgang mit dem Eckpunktepapier und einen zeitig beschlossenen Haushalt für 2019!

 

Ihr Landrat Reinhard Krebs

 

 

Vollsperrung Langenfeld für LKW

17.09.2018

Wie bereits Anfang August mitgeteilt, beginnt am morgigen Dienstag, 18. September, die Vollsperrung der B 285 für LKW in der Ortslage Langenfeld, Hauptstraße, weil der 2. Bauabschnitt startet. Von Dienstag, 18.09. um 9 Uhr bis...

weiterlesen...

Wartburgkreis bewirbt sich um Kulturförderung aus TRAFO-2-Programm

17.09.2018

Mit dem Programm „TRAFO 2 – Modelle für Kultur im Wandel“ wendet sich die Kulturstiftung des Bundes erstmals gezielt an ländliche Regionen mit negativer Bevölkerungsprognose, um die kulturellen Versorgung des ländlichen Raums zu...

weiterlesen...

Eisenacher Wanderwochen mit spiritueller Rhönwanderung und alternativer Rennsteigtour

11.09.2018

Der Jahrhundertsommer geht langsam zu Ende, hüllt die Landschaften der Wartburgregion aber immer noch in ein traumhaft warmes Licht, das auch die beiden nächsten Wanderungen der Rhöner Wanderwochen zu einmaligen Erlebnissen...

weiterlesen...

Denkmalschutzpreise des Wartburgkreises verliehen

06.09.2018

Auftaktveranstaltung zum „Tag des offenen Denkmals“ auf Schloss Wildprechtroda

weiterlesen...

Berufemarkt und Jobmesse der Wartburgregion

06.09.2018

Am 20. Oktober lädt das Netzwerk Wirtschaftsförderung zum Berufemarkt und zur Jobmesse von 10 bis 14 Uhr nach Bad Salzungen in das Staatliche Berufsbildungszentrum SBBZ, am Lindig Bad Salzungen ein und ermöglicht einen Einblick...

weiterlesen...

Elektromobile Modellregion Eisenach und Wartburgkreis

06.09.2018

ThEGA-Elektromobilitätstag am 8. September in Eisenach

weiterlesen...

Viele lohnende Ziele im Wartburgkreis zum Tag des offenen Denkmals

06.09.2018

Unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“ findet am Sonntag, 9. September deutschlandweit der Tag des offenen Denkmals statt. Auch 34 Privatpersonen, Vereine und Einrichtungen aus dem Wartburgkreis beteiligen sich mit...

weiterlesen...