Ehrenamtliche Arbeit bereichert unser aller Leben

Foto: Fotolia

Überall in unserem Landkreis denken engagierte Bürger für andere mit, kümmern sich um diejenigen, denen es nicht so gut geht, sorgen für Veränderungen, halten die so wichtige und kostbare Vereinsarbeit am Leben. Sie helfen, gestalten und packen mit an - und das in ihrer Freizeit. Sie sind damit eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft.

All jenen gebührt großer Dank!

Der Landrat lädt jährlich die von Vereinen, Städten und Gemeinden oder auch Privatpersonen vorgeschlagenen Ehrenamtler zu einer Galaveranstaltung ein und überreicht ihnen die Thüringer Ehrenamtscard.

Finanzielle Unterstützung für gemeinnützige Vereine ermöglicht die Thüringer Ehrenamtsstiftung. Informationen dazu erhalten Sie in unserer Rubrik "Ehrenamtsförderung"

Ihre Ansprechpartnerin zu allen Fragen rund um das Thema Ehrenamt:

Frau Marlen Fischer
Telefon: 03695 615105

Telefax: 03695 615199

Thüringer Ehrenamtswegweiser für Vereine und Freiwillige

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung bietet einen „Ehrenamtswegweiser“ für Vereine, Organisationen, Gruppierungen und Initiativen an, um ehrenamtlich engagierte Personen für ihre Tätigkeit zu gewinnen. Auf dieser Plattform können sich Organisationen mittels einer Registrierung mit den Freiwilligen vernetzen.

Weitere Infos zum Ehrenamtswegweiser sind hier zu finden.


Bildungsnetz für bürgerschaftlich Engagierte

Seitens der Thüringer Ehrenamtsstiftung wird das Bildungsnetz für bürgerschaftlich Engagierte angeboten. Auf diesem Portal können Ehrenamtliche bei über neunzig Anbietern das für ihr Engagement passende Qualifizierungsangebot in der Bildungsnetz-Datenbank finden.

www.bildungsnetz-fuer-engagierte.de