Sportförderung des Wartburgkreises

Allgemeines

Nordic Walking (Foto: Peter Atikns - Fotolia.com)

Der Wartburgkreis fördert den Sport durch finanzielle Unterstützung, durch organisatorische Hilfestellungen und durch die Möglichkeit der Nutzung von kreiseigenen Sportstätten. Für alle Alters- und Leistungsgruppen (Kinder- und Jugendsport, Familien-, Senioren- und Behindertensport sowie Freizeitsport) soll in Zusammenarbeit mit den Sport- und Turnvereinen, den Sportorganisationen und Verbänden sowie den Kommunen ein vielfältiges Angebot zur sportlichen Betätigung geschaffen werden.

Der Wartburgkreis ist bereit, alle gemeinnützigen Fachverbände, Vereine und sonstige Organisationen, die sich die Förderung und Pflege des Sportes zum Ziel gesetzt haben, angemessen zu unterstützen.

Sportförderrichtlinie des Wartburgkreises

Anträge zur Sportförderung

 

Förderung Sportstättenbau und Sportstättenentwicklungsplanungen durch den Freistaat Thüringen

Auf Grundlage des Thüringer Sportfördergesetzes (ThürSportFG) und der Richtline zur Förderung des Sportstättenbaus und der Sportstättenentwicklungsplanungen gewährt das Land Thüringen Zuschüsse an Träger von Sportstätten. Die gesetzlichen Grundlagen sowie Formulare bietet Ihnen das Serviceportal Thüringen.

Serviceportal Thüringen

In die Suchmaske geben Sie bitte "Sportstättenbau" oder "Sportförderung" sowie Ihren Wohnort ein.

 

Förderung des Sportstättenbaus in Vereinsträgerschaft durch den Landessportbund Thüringen

Der Landessportbund Thüringen (LSB) – Bewilligungsstelle – gewährt auf Grundlage des Thüringer Sportfördergesetzes (ThürSportFG) und nach Maßgabe der Förderrichtlinie aus Mitteln des Freistaates Thüringen Zuwendungen an Sportvereine, Kreis-/ Stadtsportbünde und Sportverbände des LSB.  

Weitere Informationen können Sie auch beim Landessportbund Thüringen erhalten.

Die Richtlinie sowie das Anmeldeformular erhalten sie hier:

 

Weitere Anträge

Für folgende Anträge genügt ein formloser schriftlicher Antrag des Vereins.

  • Antrag zur Förderung der ehrenamtlichen Tätigkeit und der Aus- und Weiterbildung von Übungsleitern, Organisationsleitern und Jugendleitern 
  • Antrag zur Förderung des Kinder- und Jugendsportes