Schulsporthallen des Wartburgkreises

Volleyball (Foto: Shock, Fotolia.com)

Im Wartburgkreis gibt es derzeit 35 Schulsporthallen und 5 Sporträume die vorrangig für den Schulsport genutzt werden. Die Schulen des Landkreises haben im Rahmen ihres Bildungsauftrages Vorrang vor allen anderen Nutzern.

Der Wartburgkreis stellt den im Landkreis ansässigen und im Landessportbund Thüringen organisierten Sportvereinen und Sportverbänden die Schulsporthallen für den Übungs-, Wettkampf und Lehrbetrieb zur Verfügung. Auch anderen Veranstaltern und nicht sportlichen Veranstaltern können die Schulsporthallen zur Verfügung gestellt werden (siehe Allgemeine Nutzung- und Vergabeordnung für Schulsporthallen des Wartburgkreises sowie die Entgeltordnung für die Benutzung von Schulsporthallen des Wartburgkreises).

Die Nutzung der Schulsporthallen für den außerschulischen Sportbetrieb sind in der Regel bis zum 15. Mai für das kommende Schuljahr beim Landratsamt Wartburgkreis, Amt für Schule und Kultur, Erzberger Allee 14, 36433 Bad Salzungen einzureichen.

In der Regel können die Schulsporthallen für den außerschulischen Sportbetrieb von 15.00 – 22.00 Uhr genutzt werden. An den Wochenenden und Feiertagen erfolgen Einzelfallregelungen. In den Sommerferien und in den Ferien zum Jahreswechsel sind die Schulsporthallen des Wartburgkreises grundsätzlich geschlossen.


Als Downloads:

Sport- und Spielstättenrahmenleitplan des Wartburgkreises 2010 – 2020

Die Erarbeitung von Sport- und Spielstättenrahmenleitplänen ist in der Thüringer Sportstättenplanungsverordnung (ThürSportPLVO) festgeschrieben. Diese sind alle zehn Jahre zu überprüfen und fortzuschreiben.

Ein wesentlicher Bestandteil des Sport- und Spielstättenrahmeinleitplanes 2010 bis 2020 sind die Prioritätenlisten zum Abbau des Fehlbedarfes an sportlicher Nutzfläche.

Schwerpunkt des Sport- und Spielstättenrahmenleitplanes ist die Betrachtung der Einrichtungen für den Schulsport sowie der Kernsportarten für den Freizeit- und Vereinssport. Auf die vielfältigen Sportarten mit Sonder- und Spezialsportanlagen wird in der Bearbeitung nicht näher eingegangen. Die entsprechend bestehenden Einrichtungen wurden erfasst.

Sport- und Spielstättenrahmenleitplan Wartburgkreis 2010 bis 2020 als Download