Wir über uns

Unsere Musikschule - das künstlerische Jugendzentrum im Wartburgkreis!

Individuelle Beratung und professionelle künstlerisch-pädagogische Betreuung werden bei uns mit viel Engagement umgesetzt. Wir finden für Jeden den Richtigen Platz in unserer Mitte. 12 Hauptamtliche Lehrkräfte und 22 Honorarlehrer betreuen unsere Schüler in 30 verschiedenen Fächern. Das besondere Augenmerk liegt auf dem Zusammenspiel. In 7 dauerhaften großen Ensembles aller Stilrichtungen können sich Schüler jeden Alters ausprobieren und Ihren Favoriten finden. Darüber hinaus bieten wir Kammermusik- und Korrepetitionsstunden an, in denen zu zweit oder zu dritt musiziert werden kann. 

Mit Spaß und Kreativität setzen wir auch große Projekte um, dazu gehören Kindermusicals, Tanznachmittage, Solistenkonzerte und vieles mehr. Ein Veranstaltungs-Highlight stellt unser "Sommernachtsball" zum Schuljahresende dar, eine Tanzveranstaltung mit viel Livemusik und besonderem Ambiente im Garten unseres Hauptgebäudes in Bad Salzungen.

 

Besuchen Sie doch einfach mal eine unserer Veranstaltung und lernen Sie uns persönlich kennen!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Unterrichtsorte Bad Salzungen (Hauptstelle)
Vacha, Geisa, Dermbach, Bad Liebenstein, Kieselbach, Tiefenort, Möhra, Marksuhl (Außenstellen)

Geschichte der Musikschule

1957 Gründung der Volksmusikschule Bad Salzungen
Unterricht in allgemeinbildenden Schulen
eigene Verwaltungsräume in Bad Salzungen
1960 Umbenennung in Volkskunstschule
1963 Umwandlung und Umbenennung in Musikschule
Ausgliederung der Volksinstrumente Mandoline, Zither u.ä.
1974 Einzug der Musikschule in das Gebäude Markt 18
1989 18 hauptamtliche Pädagogen unterrichten 315 Schüler
1992 Die "Wende" hat auch die Musikschulen stark verändert.
Durch erhöhte Stundenzahlen und verstärkten Gruppenunterricht erhöhen sich die Schülerzahlen deutlich. 14 hauptamtliche und 11 freie Mitarbeiter unterrichten ca. 800 Schüler im Kreis Bad Salzungen.
1997 Umzug der Musikschule in das Gebäude Kurhausstrasse 14
2014 13 hauptamtliche und 18 freie Mitarbeiter unterrichten ca. 850 Schüler
2016 12 hauptamtliche und 22 freie Mitarbeiter unterrichten ca. 862 Schüler